Carsten Seim, avaris | konzept

Carsten Seim arbeitet seit dem Jahr 2009 als selbstständiger Redenschreiber und Dozent für Öffentlichkeitsarbeit sowie als Kommunikations- und PR-Berater. Er ist Dozent für Öffentlichkeitsarbeit der Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben, Amakor, in Bonn und Redaktionsleiter einer arbeitswissenschaftlichen Fachzeitschrift. Er berät Verbände, unter anderem den Baugewerbe-Verband Niedersachsen, BVN, und den Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung e.V., HPV.

Zuvor war Carsten Seim neun Jahre lang Redaktionsleiter, Sprecher und Autor eines wirtschaftspolitischen Think Tanks der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie unter dem Kuratoriumsvorsitz des früheren Bundesbankpräsidenten und Staatssekretärs Prof. Dr. Hans Tietmeyer – die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, INSM. Hier arbeitete er eng vernetzt mit Wissenschaftlern des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, IW, sowie weiterer Wirtschaftsforschungsinstitute in der wirtschaftspolitischen Kommunikation. Er unterstützte zudem Wissenschaftler, Politiker und Unternehmer als Autor und Redenschreiber.

In der Zeit von 1984 bis 2000 war er Journalist bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften; er war unter anderem Korrespondent für Landes- und Bundespolitik sowie Parlamentsberichterstattung, Mitglied der Bundespressekonferenz sowie Leitender Redakteur und Ressortleiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.