Neue Biege- und Richtanlage – noch besserer Service für Eisenkunden

Einen sechsstelligen Betrag investierte Henrich in eine neue Biege- und Richtanlage. Die Maschine steht in der neuen Eisenhalle im Stammhaus Siegburg. „Die FORMAT 16 HS ist die perfekte, komplette Lösung im Bereich der Bügelautomaten ab Ringmaterial. Sie garantiert hohe Flexibilität, Produktivität und beste Qualität des Endproduktes“, schreibt der Hersteller darüber. Der Automat verarbeitet Draht von 8 bis 16 mm Millimeter Stärke. Sie kann nicht nur biegen sondern auch bis 12 Meter richten. „Diese Investition haben wir getätigt, um unseren Kunden einen noch besseren Service zu bieten“, erklärt Henrich-Geschäftsführer André Cely.

Carsten Seim

Carsten Seim, Redaktionsbüro avaris | konzept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.