Projekt eines dreibändigen Ausbildungshandbuches abgeschlossen

Im September 2012 haben wir die Arbeiten an einem Ausbildungs-Handbuch für den Packmitteltechnologen begonnen. Nun liegt das Ergebnis mit einem Gesamtvolumen von rund 1000 Seiten gedruckt vor. Band 1 umfasst 329 Seiten (A4), Band 2 252 Seiten, Band 3 enthält 452 Seiten plus einen Anhang mit exemplarischen Arbeiten von Berufsschülern. Die Aufgabe unserer Agentur: Fach- und Führungskräfte […]

ZiTi-Podium zum Innenstadt-Umbau – eine Halbzeitbilanz

8,8 Millionen Euro aus Bundes- und Landesmitteln erwartet die Stadt Troisdorf insgesamt aus Bundes- und Landesmitteln für die Erneuerung ihres Zentrums im Rahmen der Zukunfts-Initiative Troisdorf Innenstadt, kurz ZiTi. Die Förderquote liegt bei 70 Prozent. Über das „Warum“ und die Ziele eines öffentlichen Engagements für die Förderung des Städtebaus diskutierten am 4. Mai im Foyer […]

ZiTi-Podium: MdBs diskutieren mit Experten über Zukunft der Stadtzentren

„Klein- und Mittelstädte sind der bestimmende Stadttyp in der Bundesrepublik. In ihnen wohnen mehr als zwei Drittel der Bürgerinnen und Bürger. Lösungen für die drängenden Herausforderungen unserer Zeit, seien es die Alterung der Bevölkerung, der soziale Zusammenhalt, Defizite an preiswerten Wohnungen oder die Übermacht des Onlinehandels, die für Städte wie Troisdorf gefunden und in ihnen […]

ZiTi beim Rotary-Club und bei den Lions präsentiert

„Die ZiTi-Kampagne sehe ich als frisches, junges und dynamisches Konzept, das sich positiv auf das Image des Troisdorfer Zentrums auswirken kann. Für mich ist es wichtig, dass man diese Maßnahme langfristig durchhält.“ Das erklärte Hans-Georg Leidig, Präsident 2015/2016 des Rotary-Clubs Troisdorf, nach einer Präsentation der Werbe- und PR-Begleitung des Troisdorfer Innenstadt-Umbaus. Der Kommunikationsfachmann Carsten Seim, […]

Seminar „Online-PR: Internet und soziale Netzwerke für den Erfolg nutzen“

Ein neues Seminar, das ich für die Akademie Managementkommunikation und Redenschreiben Bonn, Amakor, anbiete: „Online-PR: Internet und soziale Netzwerke für den Erfolg nutzen“. Beschreibung: Eine Rede oder Präsentation mit hohem News- und Nutzwert gleicht einer guten Story, nach der Journalisten stets auf der Suche sind. Doch Sie müssen die Presse zunächst auf Ihren Auftritt aufmerksam machen! Dieses […]

ZiTi – integrierte Innenstadtkampagne vorgestellt

Mit einer integrierten Kampagne begleitet die Stadt Troisdorf ab Oktober 2015 die laufenden und die geplanten Maßnahmen für ihre Innenstadt. Das auf drei Jahre angelegte Projekt unter dem Titel ZiTi – Zukunfts-Initiative Troisdorf Innenstadt ist ein wichtiger Baustein der Fördermaßnahme und will Lust auf das machen, was im Zuge der City-Umgestaltung auf die Menschen zukommt. Die […]

Kompendium der Leistungsfähigkeit – wie Unternehmen im demografischen Wandel bestehen

Auf 462 Seiten beschäftigt sich das im Sommer 2015 erschienene wissenschaftliche Kompendium „Leistungsfähigkeit im Betrieb“ mit den Auswirkungen des demografischen Wandels und Wegen, wie sich Unternehmen dieser Entwicklung erfolgreich stellen können. Carsten Seim verantwortete die gesamte redaktionelle Überarbeitung des 462 Seiten-Werks. Das Buch beschreibt Handlungsfelder einer leistungsförderlichen, demografiefesten Personalarbeit in den Themenbereichen Arbeitsgestaltung, Arbeitszeitgestaltung, Personal, Unternehmenskultur und […]

Reformprojekt der deutschen Metallarbeitgeber

Von 2000 bis 2009 war ich als Redaktionsleiter, Sprecher und strategischer Berater für die von den Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektro-Industrie getragene Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft aktiv. Hier eine Übersicht von Presseinformationen aus diesem volkswirtschaftlich geprägten PR-Projekt. Sie spiegeln Rankings und Projekte wie zum Beispiel eine von mir initiierte von Professor Dr. Axel Plünnecke realisierte […]

Studie vergleicht erstmals bundesweit Kindergartengebühren

„Kindergärten in Deutschland – der Gebührenwahnsinn!“ So überschrieb Gruner + Jahr eine Presseinformation, die sich auf ein von mir geleitetes Projekt der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, INSM, bezieht. Wissenschaftler der IW Consult hatten im Auftrag der INSM für Beispielfamilien vergleichbare Zahlen erhoben, wie viel Kindergartengebühren in 100 deutschen Städten tatsächlich gezahlt werden. Da die Kommunen sehr […]

Mehr Chancengerechtigkeit – eine Studie zur frühkindlichen Förderung

Frühkindliche Förderung in der Kita ist aus Sicht von Erziehungswissenschaftlern essenziell für den späteren Bildungserfolg, der Voraussetzung für einen erfolgreichen Berufseinstieg ist. Gerade für Kinder aus bildungsfernen Schichten ist sie eine wichtige Voraussetzung für Chancengerechtigkeit. Ein Projekt dazu hatte ich im Rahmen meiner Arbeit als Redaktionsleiter der von den Verbänden der Metall- und Elektroindustrie getragenen […]