Arbeitswelt der Zukunft: Interview-Zitat im Jahresbericht des DIN-Normenausschusses Ergonomie

Jahresbericht des DIN-Normungsausschusses Ergonomie

Der Ingenieurwissenschaftler Professor Dr.-Ing. Sascha Stowasser, Karlsruhe Institut für Technologie, und Direktor des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft, ifaa, ist zugleich Vorsitzender des DIN-Normenausschusses Ergonomie (NAErg) beim Deutschen Institut für Normung, DIN. In seinem Vorwort zum Jahresbericht 2018 zitiert er ein Interview, das Carsten Seim mit dem Vorsitzenden des DIN, Christoph Winterhalter und dem Arbeitswissenschaftler Dr. Tim Jeske für die Fachzeitschrift Betriebspraxis & Arbeitsforschung geführt hat. Es beschäftigte sich mit Herausforderungen im Normungsprozess vor dem Hintergrund der Digitalisierung – Zitat Winterhalter: Mehr lesen

Interview mit DIN-Chef Winterhalter zur Normung 4.0

Über den klassischen Konsens-orientierten Normungsprozess hinaus brauchen wir neue Instrumente, um mit den rasanten Entwicklungen in der Industrie 4.0 Schritt halten. Das macht Christoph Winterhalter, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Instituts für Normung, DIN, im Gespräch mit Carsten Seim deutlich. Das Interview erschien um arbeitswissenschaftlichen Fachblatt Betriebspraxis & Arbeitsforschung des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft, ifaa. Zentrale Aussagen aus diesem Gespräch:

DIN-Chef Christoph Winterhalter: „Firmen brauchen schneller Zwischenergebnisse, auf die sie sich verlassen können, wenn sie an zukünftigen Produkt- und Prozessentwicklungen arbeiten.

Mehr lesen