Projekt eines dreibändigen Ausbildungshandbuches abgeschlossen

Im September 2012 haben wir die Arbeiten an einem Ausbildungs-Handbuch für den Packmitteltechnologen begonnen. Nun liegt das Ergebnis mit einem Gesamtvolumen von rund 1000 Seiten gedruckt vor. Band 1 umfasst 329 Seiten (A4), Band 2 252 Seiten, Band 3 enthält 452 Seiten plus einen Anhang mit exemplarischen Arbeiten von Berufsschülern. Die Aufgabe unserer Agentur: Fach- und Führungskräfte der Packmittelindustrie schrieben Aufsätze zu allen Themen der dreijährigen Ausbildung zum Packmitteltechnologen. Wir haben den Entstehungsprozess dieses dreibändigen Werkes als Redaktion begleitet, die Texte bearbeitet und den Produktionsprozess in Zusammenarbeit mit dem Dr.-Curt-Haefner-Verlag in Heidelberg gesteuert und überwacht. Zudem war diese Agentur am inhaltlich-fachlichen Koordinierungsprozess zwischen Autoren und Berufsschullehrern beteiligt und hat Texte dieses Buches verfasst.

Didaktik: Die Bücher sind mit vielen Abbildungen illustriert, um den komplexen Herstellungsprozess Schüler- und Azubi-gerecht zu veranschaulichen. Zudem werden die Leser in der Marginalspalte jeder Seite durch kurze zusammenfassende Texte zum Weiterlesen animiert.

Die Lehrbücher: Sie beleuchten alle Aspekte der Packmittelverarbeitung. Dazu zählen unter anderem Maschinentechnik und Kunststoff-Chemie, Drucktechnik, Hintergründe zu Klebstoffen sowie Aspekte der Arbeitssicherheit und Qualitätsprüfung.

Mehr lesen